Herzlich Willkommen im Weingut Langenwalter-Gauglitz in Freinsheim.

Mein Name ist Veit Langenwalter und neben mir, das ist mein Vater Wilfried.

Von ihm habe ich das Weingut Langenwalter-Gauglitz übernommen – zusätzlich aber auch die Liebe zur Natur, die Verbundenheit mit der Region und nicht zuletzt die Leidenschaft für den Weinbau.

Das war nicht immer so. Auch ich wollte mal in die „weite Welt hinaus“, zu Hause war es mir zu klein, zu eng. Ich wollte weg. Nach meinem Jura-Studium und ersten beruflichen Schritten durch die Welt der Büros habe ich dann gemerkt: „Das ist nicht meine Welt.“

Ich gehöre nach Freinsheim. Hier habe ich alles, was meine kleine Familie und ich brauchen: Heimat, naturnahe, ehrliche Menschen und beste Bedingungen, meinen Traum zu leben.

Weingut Langenwalter-Gauglitz: Weine, die bodenständig und gleichermaßen elegant sind!

Ach ja, mein Traum ist es übrigens, jedes Jahr den besten Wein in den Langenwalter-Gauglitz-Fässern heranreifen zu sehen – Wein, der bodenständig und gleichermaßen elegant ist. Wein, der immer wieder Spaß macht und den es so nur bei uns daheim in der Pfalz geben kann.

Familie Langenwalter-Gauglitz

Liebe Besucher, das ist natürlich nicht das Originalbild. Das Bild ist in der Entstehung!

Einblicke in die Arbeitswelt der Winzerfamilie Langenwalter Gauglitz

Trendgetränk der Saison

Riesling Lemon-Sprizz

Riesling Lemon-Sprizz

Unsere Antwort auf Hugo, Sprizz-Aperol und Co.:
Riesling Lemon Sprizz, ein absolut zuverlässiger Begleiter durch die warme Jahreszeit – gleichsam bodenständig und erfrischend.

Was Ihr dazu braucht:

  • ein großes Glas, zum Beispiel ein pfälzer „Duppeglas“.
  • dieses Glas halb mit Riesling füllen, zum Beispiel mit unserem Freinsheimer Riesling classic.
  • dann die andere Hälfte mit Bitterlemon und Mineralwasser auffüllen, zum Beispiel 2/3 – 1/3.
  • Eiswürfel, eine Scheibe Zitrone oder Limette dazu…

    … und schon kann der Sommer kommen!

Unser Wein geht auf Reisen – Challenge 2019

„Unser Wein geht auf Reisen“ geht ins dritte Jahr und wir hatten unfassbar tolle Bilder von unserem Wein an Hammerlocations… von den USA über Spitzbergen bis China war vieles dabei – wir sind angefixt und wollen mehr! Deshalb haben wir die Herausforderung des Jahres für Euch: Wir verlosen 3 Weinpakete à 6 Flaschen…wie es geht, findet Ihr hier auf unserer Facebook-Seite.

Weitere Etappen sind auf unserer Facebookseite. Dort freuen wir uns auch über ein „Gefällt mir“.

Unser Wein geht auf Reisen - Australien

Erste Etappe 2019: Down Under in Sydney, Austalien
wir sind echt platt…  unser Syrah ist Down Under in Sydney, Austalien… vor der Skyline des Central Business District, der Harbour Bridge und dem Opernhaus… wunderschöne Bilder von absoluten Traumzielen und unser Wein war schon da.Nochmal Danke an Nicola und Robert.

Unser Wein geht auf Reisen

Etappe: Spitzbergen

Gut gekühlt und mit Hammerblick – wir sind ja schon fast wieder ein klein wenig neidisch …
Danke Michel für die tollen Bilder.

Unser Wein geht auf Reisen

nächster Stopp: St. Albans, Great Britain

In dem Fall sind unser „lovely pink stuff“ und Co. sogar Wiederholungstäter. Wir waren letztes Jahr schon mal hier und haben mit den Engländern gefeiert …
Die „Uncle Wilfried’s Sommeliers“ waren natürlich mit dabei. Danke Anja und Peter für die tollen Momentaufnahmen.

Unser Wein geht auf Reisen

nächste Etappe: Ostseebad Grömitz

Unser Riesling Sophie durfte wieder mitreisen – diesmal mit uns.

Unser Wein geht auf Reisen

Es geht Schlag auf Schlag … nächste Etappe:

die für ihre karge Mondlandschaft und herrlichen Kieselstrände bekannte Insel Pag in Kroatien … Unsere Furore durfte mit Isabelle und Andreas an diesen herrlichen Ort reisen … Vielen Dank für die Bilder.

Unser Wein geht auf Reisen

nächste Etappe: Ionisches Meer

Zugegebenermaßen – wir haben es auch erst einmal gegoogelt. Deshalb dürfen wir jetzt auch eine Runde klugscheißen: Es ist benannt nach der altgriechischen Sagengestalt Io, einer Geliebten des Gottes Zeus, und befindet sich grob gesagt zwischen den Küsten Italiens und Griechenlands.
Das Ionisches Meer ist besonders bei Seglern sehr beliebt.
Kein Wunder also, dass unsere Sophie (Riesling Sophie, Langenwalter-Gauglitz) bei Anja und Peter mit an Bord durfte.

Unser Wein geht auf Reisen

Etappe: Marseille

Unser Sauvignon Blanc – Langenwalter-Gauglitz durfte mit Johann in die Hafenstadt in Südfrankreich reisen … und macht sich großartig über den Dächern dieser wunderschönen Stadt … Danke für die tollen Bilder.

News und Aktuelles rund um das Weingut Langenwalter-Gauglitz

Weinwanderung Freinsheim

StadtWandern

StadtWandern (Ersatzevent zur kulinarischen Weinwanderung 2021)

Viele haben es ja schon geahnt, doch jetzt ist es Gewissheit, die kulinarische Weinwanderung kann und wird, so wie man es kennt, wegen Corona erneut nicht stattfinden. Dennoch stecken wir den Kopf nicht in den Sand und bieten ein schönes Alternativprogramm.

Wir dürfen nämlich mit Euch auf dem Saarhof (Zugang über Hauptstraße direkt gegenüber hist. Rathaus und Breite Straße) feiern und anstoßen.

Wann?
Freitag 17 – 23 Uhr
Samstag 14 – 23 Uhr
Sonntag 14 – 23 Uhr

Es gibt ausgesuchte Weine und Cocktails, serviert von Thorsten und seinem Team sowie an allen Tagen
Pfälzer Spezialitäten. Sa und So zusätzlich „Wutz am Spieß“ – alles von „Sir Walter“.

Nun zum Offiziellen:

REGISTRIERUNG ÜBER DIE LUCA APP ODER PER „ZETTEL“
DENKT BITTE AN AKTUELLE VERORDNUNGEN UND DIE AHA REGELN!!
ZUM ZUGANG GILT DIE 3G REGEL.Haltet am besten alle notwendigen Dokumente bereit…

Für alle, die sich testen lassen wollen: Termine könnt Ihr online jetzt schon buchen unter: Corona-Schnelltestzentren Freinsheim

Wir freuen uns auf Euern Besuch

Die ungeplanten Parties sind immer die besten…

Wir haben spontan beschlossen am Samstag und Sonntag in unserem Hof mit Euch auf ein bisher verrücktes Jahr anzustoßen.

Samstag, 17. Juli 2021 ab 13.00 Uhr und Sonntag 18. Juli 2021 ab 11.00 Uhr freuen wir uns auf Eure zahlreichen Besuche.

Thorsten serviert unsere Weine und lässt sich vielleicht auch zu einem Cocktail überreden und Bernd hat Wildbratwurst für Euch auf dem Grill.

Alles spontan und ungezwungen – trotz allem gelten natürlich die gängigen Hygienevorschriften.
Wir freuen uns wie Bolle